Sven Richter

CURRICULUM VITAE

Persönliche Daten

Vorname: Sven

Name: Richter

Geburtsdatum: 31.05.1978

Geburtsort: Herzberg/Elster

Staatsangehörigkeit: deutsch

Praktische Erfahrungen

Angestelltenverhältnis: 1999-2014 envia Mitteldeutsche Energie AG Geschäftskundenabrechnung – Vertrieb und Marketing

Inhaber: seit 2009 Entwickler für elektrische Bootsantriebe und Elektrofahrzeuglösungen inklusive Lithium-Ionen-Speichertechnologien und Automatisierungsaufgaben, Projekterarbeitung und Betreuung, Fachhändler für Elektroboote und Elektrofahrzeuge

Buchautor: Dezember 2010,technischer-Reise-Erfahrungsbericht: Helsinki und zurück? – Eine Reise auf dem Elektro-Segelboot

Geschäftsführer: seit 2017, Geschäftsführer der RiPower GmbH – Hersteller elektrische Bootsantriebe und Elektrofahrzeugumrüstung

Projekte (Auszug) 2000 Aufbau und Rekonstruktion eines Motorbootes

2003 Aufbau eines Motorbootes und realisierung verschiedenster Spannungslösungen und Nutzungsvariationen

2005 Aufbau eines Motorseglers und Konvertierung zum Solar-Elektroboot

2008 Aufbau eines Segel-Trimarans und Konvertierung zum Solar-Elektroboot

2009 Aufbau eines Elektroautos

2010 Montage und Weiterentwicklung eines Elektroaussenborders für die ehemalige Firma Wansema

seit 2010 Entwicklung diverser elektrischer Antriebssysteme für Boote inklusive Solartechnik und Lithium-Energiespeicherung

2011 Aufbau eines Segel-Trimarans und Konvertierung zum Solar-Elektroboot mit Bord-PC-System und automatischer Selbststeuerung, Entwicklung eines 24V Elektroaussenborders für ein Solar-Rennboot – dieses Boot befand sich seit 2011 bis 2015 immer unter den ersten 3 Platzierungen

2012 Aufbau und Umrüstung eines Pickup zum E-Car, diverse Projekte zu Thema Robotik und Automatisierung

2013 Umrüstung mehrerer konventioneller Quads zu E-Quads im Kundenauftrag

2014 Umrüstung eines Mercedes W203 Coupe zum Elektroauto sowie diverse Autos im Kundenauftrag

2016 Wiederaufbau und Konvertierung eines amerikanischen Pickup (Chevrolet K1500 Silverado) zum Elektroauto – Details: 300PS 1390 Nm, volle Geländegängigkeit keine Einschränkung im Innenraum, 300 km Reichweite

2018 Entwicklung und Bau des Solar Katamarans „milimar“

Weiterbildungen

2002 Kundenkorrespondenz Teil 1

 2004 Kundenkorrespondenz Teil 2

2006 Betriebswirtschaftslehre

2009 Kundenservice in der Energie- und Versorgungswirtschaft gemäß TÜV-ID:0000006832

2012 Kundenservice in der Energie- und Versorgungswirtschaft gemäß TÜV-ID:0000006832

2013 Programmierung von PMS IPM und AC Motorsteuerungen unter verschiedensten Bedingungen

Schulausbildung, Ausbildung und Katastrophendienst

Schulausbildung 1992-1995 Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Ausbildung 1995-1999 Energieelektroniker Energieversorgung Spree-Schwarze Elster AG (ESSAG)

Katastrophenschutz 1999-2004 Deutsches Rotes Kreuz Herzberg Betreuung, Wartung und Überwachung des technischen Equipments und Kraftfahrer

Fähigkeiten und Kompetenzen

Persönliche Stärken zielstrebiges, prozessorientiertes, selbständiges Planen und Ausführen von Projekten, ausgeprägte Sozialkompetenz

Sprachen Deutsch: Muttersprache, Englisch: Grundkenntnisse

EDV Kenntnisse Microsoft Office, SAP, Netzwerksysteme, Überwachungssysteme, Navigationssoftware für Schiffe, speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Motorsteuerungen AC, IPM und PMS, Batteriemanagement-Systeme, Automatisierungstechnik/Robotik C, C+

 Führerscheine International: Klasse A1, B, BE, C1E und CE

Sportbootführerschein Binnen

Sportbootführerschein See

Sonstige Aktivitäten Bootsdienstleistungen, Navigation, Alarmsysteme, MOB-Systeme, GPS-Tracking, Bord-PC  und Smartphone Anbindung, Robotertechnik, Automatisierung und Programmierung mit Bezug auf praktische Anwendbarkeit, Entwicklung von Automatisierungslösungen (Autopilot und Fernsteuerungen für Boote),Elektroauto Ladesäulen, Vorträge zu Törns und Technik, Eventunterstützung, Technische Vorträge an Schulen und Unis, Beratertätigkeit: z.B. Hochvolt-Berater für die Dekra-Akademie

Interessen zukunftsorientierte, nachhaltige Technologien, Antriebsformen und Techniken, Automatisierung und Robotik, Wassersport, Segeln, Reisen, Natur und Aquaristik

weitere Hobbys